Download Empirische Sprachwissenschaft by Peter Schlobinski PDF

By Peter Schlobinski

Dr. Peter Schlobinski ist Professor für Germanistische Linguistik.

Show description

Read or Download Empirische Sprachwissenschaft PDF

Similar social sciences books

Hallucinogens and Culture

Booklet through Furst, Peter T.

A Grammar of Maybrat: A Language of the Bird’s Head Peninsula, Papua Province, Indonesia

Maybrat is a Papuan language that's spoken within the imperative region of the Bird's Head Peninsula , Papua Province , Indonesia . although it's one of many greater neighborhood languages in Papua Province when it comes to numbers of audio system, a accomplished grammar in this language has hitherto no longer been released.

Additional resources for Empirische Sprachwissenschaft

Sample text

Unabhängig davon, ob zusätzlich zwei oder fünf Merkmale hinzukamen, sind die Reaktionen auf die sprachlichen Stimuli gleich, die Spirantisierung spielt bei der veränderten Testanordnung keine Rolle mehr als Stigmatisierungsmerkmal. Offensichtlich führen verschiedene Modellannahmen zu unterschiedlichen Ergebnissen. Die Erklärung hierfür hängt mit der stärkeren Natürlichkeit der Sprachproben zusammen. Da aber natürliche Sprache diejenige ist, die im Alltag rezipiert wird, sind darauf aufbauende Tests aussagestärker.

Zentrales Kennzeichen dieser Methoden ist, daß der Forscher am Alltagsleben der ihn interessierenden Gruppen teilnimmt und durch genaue Beobachtung die relevanten Aspekte des Geschehens erfaßt (vgl. ). Für die Untersuchung wurden zwei jugendliche Gruppen ausgewählt. Mitglieder der ersten Untersuchungsgruppe waren Jugendliche einer katholischen Kirchengemeinde, die überwiegend im Rahmen traditioneller und konfessioneller Wertorientierungen, vermittelt durch Familie, Schule und Kirche, aufwuchsen.

Dieser Zusammenhang zwischen Variablen kann durch statistische Tests ermittelt werden. Die Messung setzt allerdings voraus, daß 1. die Variablen exakt und eindeutig definiert sind und 2. Störvariablen ausgeschaltet sind. Ein Experiment hat genau diese beiden Bedingungen zu erfüllen. Wenn wir z. B. die natürliche radioaktive Strahlung der Erde messen wollen, so werden wir die Messung nicht in Tschernobyl durchführen. Während in den Naturwissenschaften hohe Standards in bezug auf die Kontrolle experimenteller Bedingungen gelten, ist dies in den Sprachwissenschaften anders, nicht zuletzt deshalb, weil in den wenigsten Fällen monokausale Zusammenhänge zwischen zwei Variablen bestehen.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 24 votes