Download Altersbilder und Altenhilfe: Zum Wandel der Leitbilder von by Birgit Baumgartl PDF

By Birgit Baumgartl

Birgit Baumgartl ist als Beraterin/Dozentin in einer Unternehmensberatung tätig, die sich auf soziale Unternehmen und Wohlfahrtsverbände spezialisiert hat.

Show description

Read or Download Altersbilder und Altenhilfe: Zum Wandel der Leitbilder von Altenhilfe seit 1950 PDF

Best social sciences books

Hallucinogens and Culture

Ebook through Furst, Peter T.

A Grammar of Maybrat: A Language of the Bird’s Head Peninsula, Papua Province, Indonesia

Maybrat is a Papuan language that's spoken within the imperative zone of the Bird's Head Peninsula , Papua Province , Indonesia . even though it really is one of many greater neighborhood languages in Papua Province when it comes to numbers of audio system, a accomplished grammar in this language has hitherto now not been released.

Additional resources for Altersbilder und Altenhilfe: Zum Wandel der Leitbilder von Altenhilfe seit 1950

Sample text

Alber 1989:53. B. Leitner 1986, Beske 1960. 115 So schreibt Wenzel (1934): "Von vornherein muB das kIar sein, daB es im Dritten Reich auch in der Fiirsorge fUr die Alten keine Sentimentalitiit geben wird. Nicht jeder aIte Mensch ist ein wertvoller Mensch. ) Ein weichlicher aus der Vergreisungsatmosphiire kommender Kult der Alten ist widematiirlich" (Wenzel:"Altershilfe ein Ehrendienst der Nation", in: Freie Wohlfahrtspflege Nr. 8/1934:431-435, zitiert nach Andre 1993:186). 116 Kondratowitz 1988a:123f.

Damit war die charakteristische Doppelstruktur des Wohlfahrtsstaates in Deutschland geboren, die bis heute fortwirkt: die Unterscheidung von Arbeiterpolitik, die sich in einer materiellen VersicherungslOsung manifestiert, und Armenpolitik in der Tradition der kommunalen Fiirsorge, die noch heute in den Dienstleistungen der kommunalen Sozialpolitik fortwirktB°. Die Krise der kapitalistischen Industriegesellschaft und die Entfaltung eines moglicherweise revolutionaren Proletariats stellten im Vorfeld der Sozialversicherung eine doppelte Herausforderung dar.

In der Alters- und Invalidenversieherung wurde im Dritten Reich der Kreis der Versieherten 1938 nochmals auf die Handwerker als erste groBere Selbststandigengruppe ausgedehnt, 1941 wurden die Rentner in die Krankenversieherung aufgenommen l17 . Den Klein- und Sozialrentnem, deren Einktinfte nicht ausreiehten und die daher von der Klein- und Sozialrentnerfiirsorge abhangig waren, gelang es dagegen nieht, eine ganzlich von der offentlichen Annenfiirsorge losgelOste staatliche Versorgung zu erlangenll8 • Sowohl in der Sozialversieherung als auch in der Heimversorgung, wo sich die Herausbildung von gesonderten Anstalten rur alte Menschen durchgesetzt hatte ll9 , wurden die Strukturen im Nationalsozialismus jedoch nicht zerstort, so daB nach dem Krieg an sie angekntipft werden konnte.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 10 votes